Im Gespräch mit Elisabeth Zimmermann

Hochwasser - Elementarschäden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kundenberaterin Elisabeth Zimmermann

Wer erinnert sich nicht an das Hochwasser der Oder 1997 oder im Jahr 2002, als die Elbe über die Ufer trat. Vor drei Jahren traf es Deggendorf und Freilassing besonders, in diesem Jahr war in Simbach am Inn Land unter.

Nach Ansicht von Experten sind die Naturkatastrophen Vorboten des Klimawandels, mit denen wir künftig in kürzeren Abständen rechnen müssen. Nicht ohne Grund überlegen daher viele Unternehmen, aber auch Privatpersonen, sich gegen diese Urgewalten zu versichern. Wir sprechen heute mit Elisabeth Zimmermann über dieses Thema.

Elisabeth Zimmermann: In der Tat nehmen die Schäden durch Naturgewalten in ganz Deutschland rapide zu. Während Feuer-, Sturm- und Hagelschäden in der Regel durch die Hausratversicherung abgedeckt sind, braucht es für die sogenannten Elementarschäden, das sind durch Überschwemmung, Erdbeben, Erdrutsch, Erdsenkung, Lawinen oder Schneedruck verursachte Schäden, eine Zusatzversicherung zur Hausrat oder Gebäudeversicherung, die Elementarschadenversicherung. Gut ein Drittel der deutschen Haushalte verfügen bereits über den zusätzlichen Schutz, bei zwei Dritteln fehlt er allerdings noch.

chiemgau24.de: Oft hört man aber, dass gerade Problemgebiete vom Versicherungsschutz ausgenommen sind.

Elisabeth Zimmermann: Die Versicherer haben Deutschland in vier Gefährdungszonen unterteilt. Von Zone 1, das sind Gebiete, in denen Naturkatastrophen eher selten auftreten bis zur Zone 4, in der es häufig zu Naturkatastrophen kommt. Die Zone 4 betrifft aber nur rund zwei Prozent der Haushalte. Hier wird kein Versicherungsschutz angeboten. Unsere Region ist jedoch überwiegend in den Zonen 1 und 2 − und damit versicherbar.

chiemgau24.de: Wie hoch sind denn die Kosten einer Elementarschadenversicherung?

Elisabeth Zimmermann: Die Kosten richten sich nach der Gefährdungszone, nach der Höhe eines Selbstbehalts im Schadensfall und natürlich nach dem Wert des Versicherungsgegenstandes. Da ist eine Spannbreite von 50 bis 500 Euro oder auch mehr pro Jahr möglich. Das klingt erst mal viel. Aber vergleichen wir es mal mit der Kfz-Vollkasko. Da zahlen wir ähnliche Beträge ohne mit der Wimper zu zucken und obwohl weit weniger auf dem Spiel steht.

chiemgau24.de: Viele Betroffene sind im ersten Moment ratlos. Können Sie hier auch einen Tipp geben?

Elisabeth Zimmermann: Ganz wichtig ist es einen kühlen Kopf zu bewahren. Und alles tun, um den Schaden möglichst gering zu halten. Versicherte sind dazu verpflichtet. Wer nicht versichert ist, wird’s schon im eigenen Interesse tun. Versicherte müssen umgehend ihre Versicherung informieren. Hier werden dann auch schon die nächsten Schritte besprochen. Wichtig ist es natürlich auch die Schäden zu dokumentieren. Also möglichst viele Fotos und eine Schadensaufstellung machen. Beschädigte Möbel oder ausgetauschte Teile dürfen nicht entsorgt werden. Sie müssen zum Schadensnachweis aufgehoben werden. Aber auch die Eigenleistung sollte man dokumentieren, z. B. wer hat was wie lange gemacht. Sprechen Sie mit Ihrem Berater in der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost über den Elementarschadensschutz. Dann sind Sie im Fall des Falles auch nicht auf Spendenaktionen angewiesen.

Elisabeth Zimmermann

Kundenberaterin der

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Finanz Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die

Kontakt

Die Privatkundenberater der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG erreichen Sie telefonisch unter
08651/6006-600
Weitere Kontakt-Informationen

Service

Weitere Angebote der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG: