Restaurant-Test

Birnis in Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - "Man kriegt für sein Geld wirklich frische, qualitativ hochwertige und gut zubereitete Speisen." - so zufrieden waren unsere Tester nach ihrem Testessen. Der Testbericht im Detail.

Restaurant Name: Birnis

Wo: Ludwigstr. 2, 84524 Neuötting, Telefon 08671/4034305

Öffnungszeiten und Ruhetag: Di. - Fr. ab 11:30 Uhr bis 14 Uhr, 18 Uhr bis 0:00 Uhr Sa. ab 18:00 Uhr bis 0:00 Uhr, So. und Mo. Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Frische, saisonale Bioküche, Kochschule, Partyservice und verschiedene spezielle Veranstaltungen (z. B. Brunch, Orientabend, Frühlingserwachen etc.), Terrasse vor dem Lokal

Zahlungsmöglichkeiten: Bar, EC-Karte

Homepage des Lokals: www.birnis.de

Besucht am: 24.04.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 100,90

Was wurde gegessen: Spargel Orangen-Curry Suppe mit Schnittlauchtatar, Saibling Steak mit Pesto Verde & gegrilltem Spargel-Artischocken-Gnocchi-Salat, Rinder Rib BBQ mit bunten Spargel-Lauch-Fries & Kartoffel-Stockfisch Püree, Schokoladen Cheese Cake mit Ananascarpaccio, Rhabarber & Bulgur Eis

Bewertung des Restaurants:

Essen: Gruß aus der Küche war ein Lachstatar auf roter Beete mit frischem Kräuterbrot, sehr gut zubereitet. Suppe und Hauptspeisen kamen gut temperiert an den Tisch. Die Suppe war sehr kräftig im Geschmack. Der Spargel war knackig, aber nicht holzig. Schnittlauchtatar war ebenfalls sehr lecker, ging aber durch den kräftigen Geschmack der Suppe fast etwas unter. Garpunkt vom Saibling war perfekt, knusprig gebratene Haut und trotzdem saftig und nicht trocken. Gegrilltes Gemüse genau auf den Punkt. Rindfleisch war perfekt, es ist wirklich zerfallen. Kartoffel-Stockfisch Püree war ebenfalls sehr lecker, mal ein neues Aroma. Cheese Cake sehr gut, Bulgur Eis ebenfalls ein neuer und unbekannter Geschmack, sehr zitronig. Alle Gänge waren sehr ansprechend angerichtet. Die Portionsgrößen waren genau richtig, man war satt aber nicht zu voll.

Service: Persönliche Begrüßung und Verabschiedung (bei Ankunft und Verlassen des Lokals wurde uns auch die Tür geöffnet). Sehr aufmerksamer und professioneller Service, immer da wenn man ihn brauchte, aber nicht aufdringlich.

Ambiente: Sehr schöne Atmosphäre! Bänke und Holztische in einem gemütlichen Landhausstil, alles wirkte sehr stimmig. Auch wenn das Lokal voll besetzt ist fühlt man sich noch wohl und kann sich von der Akustik her noch gut unterhalten.

Sauberkeit: Offene Küche, Gastraum und Tisch waren sehr sauber und gepflegt. Makellose Gläser und Besteck sowie Tischwäsche. Toiletten wurden nicht aufgesucht.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Birnis ist im Preissegment etwas höher angesiedelt als "normale" Restaurants, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier aber. Man kriegt für sein Geld wirklich frische, qualitativ hochwertige und gut zubereitete Speisen.

Fazit der Restauranttester:

Sehr schönes Restaurant, zentral gelegen am Neuöttinger Stadtplatz. Sehr frische, regionale Küche. Preislich etwas höher angesiedelt als manch anderes Restaurant, dafür bekommt man hier aber auch kreative und nicht alltägliche Gerichte. Gut geeignet für jung und alt, Essen mit Freunden oder auch für Paare. Für Familien mit Kindern ist es unserer Meinung nach nicht geeignet.

Beim Eintreffen wurde uns von Frau Birnkammer die Tür geöffnet und sie begrüßte uns persönlich. Im Eingangsbereich befindet sich die offene Küche, die natürlich schon was Besonderes ist. Wir durften hier unseren Aperitif und den Gruß aus der Küche einnehmen. Unser Tisch befand sich im Gastraum im 1. Stock in einer Nische am Fenster auf der rückwärtigen Seite vom Stadtplatz, ein wirklich romantisches Plätzchen und gut geeignet für Pärchen. Hier sitzt man abends direkt im Sonnenuntergang. Der ganze Gastraum punktet mit Gemütlichkeit und schöner Aussicht, egal zu welcher Seite. Das ganze Team ist supernett.

Zu Gast im Birnis:

Ein Abendessen im Birnis

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Stephanie Lorenz!

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser