Restaurant in Traunstein

Restaurant-Tipp: Ratanawadi

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der gemischte Vorspeisenteller für zwei Personen.

Restaurant-Tipp für Traunstein: Wer thailändisches Essen liebt und auch gerne mal einen Blick in die Küche wirft, ist im Ratanawadi goldrichtig - so zumindest die Meinung unserer Restaurant-Tester.

Restaurant Name: Ratanawadi Thailändisches Restaurant

Wo: Schaumburgerstr. 5, 83278 Traunstein

Öffnungszeiten und Ruhetag: Dienstag Ruhetag außer an Feiertagen; Montag, Mittwoch bis Freitag: 11.30 – 14.30 und 18 – 23 Uhr, Samstag und Sonntag: 18 – 23 Uhr

Spezialitäten/Besonderes: alle Gerichte werden frisch zubereitet und sind ohne Geschmacksverstärker.

Zahlungsmöglichkeiten: bar

Homepage des Lokals: www.ratanawadi.de

Besucht am: 13.06.14

Zeit: Abendessen 19.30 Uhr

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 51,60 Euro

Was wurde gegessen: Vorspeisenteller für 2 Personen (mit Fleischspießen, Frühlingsrollen und knusprig gefüllte Teigtaschen mit zwei verschiedenen Soßen zum dippen). PED OB (Gebratene Ente nach Wahl auf Gemüse oder süß sauer) GOONG PAD KHA NAA (Riesengarnelen mit Brokkoli und Paprikastreifen) dazu gab es eine kleine Reisbeilage.

Bewertung der Restauranttester:

Essen: Das Essen wurde heiß serviert auch die Teller waren warm, sehr liebevoll und appetitlich angerichtet, alle Gerichte waren reichlich, gut gewürzt und nicht zu fettig, wie das sonst oft bei fernöstlicher Küche der Fall ist.

Service: Wir wurden am Anfang gleich freundlich begrüßt, leider wurden nach dem Essen die Teller erst spät abgeräumt, die Wartezeit war allgemein etwas lang. Die Chefin kam aber später persönlich um nach allen Gästen zu sehen, auch ein kleiner Aperitif auf Kosten des Hauses wurde bei der Bezahlung gereicht, nett...

Ambiente: Das Restaurant ist sehr gemütlich, typisch thailiändisch dekoriert. Die Tische waren schön mit Servietten und Kerzen gedeckt. Leider gibt es bloß drei Tische auf dem Balkon (das Restaurant befindet sich im ersten Stock) dafür ist der Gastraum durch eine große Glasfront, die komplett geöffnet werden kann, sehr hell so hat man das Gefühl auch „draußen“ zu sitzen. Besonders an langen Sommerabenden hat man hier ein tolles Flair durch die Lage im 1. Stock.

Sauberkeit: Der Gastraum und die Toiletten waren sehr gepflegt, das Geschirr war sauber

Preis-Leistungs-Verhältnis: Man bekommt sehr große Portionen die wirklich ausreichend sind. Ebenso schmeckt man, das alles frisch zubereitet ist, selbst die Frühlingsrollen sind handgemacht und sehr lecker.

Fazit der Restauranttester:

Goong Pad Kha Naa: Riesengarnelen

Sehr gutes thailändisches Restaurant, genau das Richtige wenn man thailändische Küche liebt. Man konnte auch einen Blick in die Küche werfen, wo die Chefin persönlich die Gerichte für die Gäste zubereitet. Das Restaurant liegt ruhig im Hinterhof, in der Umgebung gibt es genügend Parkmöglichkeiten und es ist sehr zentral gelegen - aber nicht auf den ersten Versuch zu finden ohne Ortskunde. Es ist vorwiegend gemischtes Publikum und sowohl für Familien als auch für Paare und Senioren geeignet. Wenn man eine größere Gruppe ist, wäre es sinnvoll zu reservieren.

Zu Gast im Ratanawadi:

Ein Abendessen im Ratanawadi

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Fabienne Vates

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser