Restaurant-Test

Stechl Keller in Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Großer Salat Ars Vivendi (Salat mit Putenstreifen) und die Mariachi-Pfanne - das ließen sich unsere Tester schmecken. Doch wie bewerteten sie Ambiente und Service? Der Testbericht:

Restaurant Name: Stechl Keller

Wo: Marienplatz 6 83512 Wasserburg am Inn, Telefon 08071/925159

Öffnungszeiten und Ruhetag: geöffnet täglich 8 - 1 Uhr und warme Küche von 11 - 23 Uhr; die Bar ist Freitag und Samstag ab 22 Uhr geöffnet

Spezialitäten/Besonderes: Bar in einem historischen Kellergewölbe nur Freitag und Samstag in Betrieb; alle Gericht zum Mitnehmen; Pizzas, mexikanische Gerichte

Zahlungsmöglichkeiten: bar, EC-Karte

Homepage des Lokals: www.stechl-keller.de

Besucht am: 07.11.2014

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 3

Umsatz in Euro: 53,70 Euro

Was wurde gegessen: Wiener Schnitzel vom Schwein mit Pommes; großer Salat Ars Vivendi (Salat mit Putenstreifen), Mariachi-Pfanne (gegrilltes Gemüse mit Garnelen – mexikanisch); heißer Apfelstrudel mit Vanilleeis

Bewertung des Restaurants:

Essen: schmeckte allen sehr gut, war schön angerichtet, gute Portionsgrößen

Service: netter Service; es wurde öfters nachgefragt, ob alles in Ordnung sei (auch während dem Essen) sehr freundlich und schnell

Ambiente: Im Lokal ist es dunkel und die Sitzplätze zu eng

Sauberkeit: Das Lokal war sauber und gepflegt. Was man von der Frauentoilette nicht behaupten konnte. Eine von 2 Toiletten war defekt. Am Boden lag Papier und es machte insgesamt nicht den saubersten Eindruck.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Schnitzel und Salat war perfekt. Das Pfannengericht war für das Geld zu wenig. Zum Salat und Pfannengericht wurde Baguette gereicht.

Fazit der Restauranttester:

Ein Abend zum gemütlichem Plausch und nebenbei sehr gutem Essen - dafür ist das Lokal sehr gut geeignet. Es ist vor allem für junge Menschen und junggebliebene Leute.

Auf Empfehlung hatten wir reserviert. Wir hatten auch gleich unseren Tisch gefunden. Allerdings war er sehr schlecht beleuchtet und zum Essen für drei Personen fast zu klein. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen kam schnell und war heiß. Das Wiener Schnitzel konnte man von der Pute oder vom Schwein haben. Unser Schweineschnitzel war sehr gut und mit zwei Stücken Fleisch sehr viel. Die Pommes schmeckten unserer Tochter hervorragend. Auch der Salat (mit Wunsch-Dressing)war ansprechend sortiert und sehr lecker. Die Mariachi-Pfanne war auch sehr gut. Für den Preis hätten wir aber mehr erwartet. Als Nachspeise haben wir Apfelstrudel mit Vanilleeis gegessen. Es hat traumhaft geschmeckt.

Das Lokal ist eher ein Scene-Lokal für gemütliche Treffen. Zum ausschließlichen Essen eher nicht geeignet, da die Plätze eng bemessen sind und das Lokal eher schlecht ausgeleuchtet ist. Das Essen war sehr gut, das Personal sehr nett und aufmerksam. Die Toilette ist renovierungsbedürftig und wenn Freitag und Samstag Barbetrieb im Keller, ist eindeutig zu wenig. Wir empfehlen den Stechl Keller gerne weiter! (wir werden sicher wieder hingehen)

Zu Gast im Stechl Keller:

Ein Abendessen im Stechl Keller

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Max Friedrich!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser