SV Bruckmühl II - ASV Kiefersfelden 1:2

Kiefersfelden dreht Partie in letzter Minute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Der SV Bruckmühl II unterliegt zuhause gegen den ASV Kiefersfelden nach einer 1:0 Führung in letzter Minute und rutscht damit ab in die direkte Abstiegszone.

Markus Huber (12.) brachte die Gastgeber schon früh mit 1:0 in Führung. Doch die Gäste kamen in der zweiten Halbzeit noch einmal zurück. Alexander Frik glich in der 56. Minute zum 1:1 aus und Georg Fuchs machte in der Nachspielzeit mit seinem Treffer zum 2:1 doch noch die drei Punkte für die Gäste perfekt (91.).

Bruckmühl rutscht somit ab auf Rang 12, mit sechs Punkten auf dem Konto, Kiefersfelden macht zwei Plätze gut und steht nun auf Rang 10, ebenfall mit sechs Zählern. Am kommenden Spieltag trifft Bruckmühl auf den ASV Happing und Kiefersfelden empfängt den ASV Großholzhausen II.

Service:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare