TuS Raubling II - ASV Großholzhausen II 3:2

Raubling fährt wichtigen Dreier ein - Großholzhausen weiterhin auf dem letzten Platz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling - Der TuS Raubling II gewinnt mit 3:2 gegen den ASV Großholzhausen und befreit sich damit erstmal aus der Abstiegszone. Mit 10 Punkten auf dem Konto haben sie nun einen Zähler Abstand auf den 11.-Platzierten und damit den Relegationsplatz.

Soungo Diakite bringt die Gastgeber dabei in der 11. Minute mit 1:0 in Führung. Valentin Schöffel erhöht schcon kurz darauf auf 2:0 (17.). Nachdem Thomas Mühlbauer in der 24. Minute den 1:2-Anschlusstreffer erzielen kann, bleibt es in beiden Strafräumen lange ruhig. Erst in der 88. Minute kann Dominic Rekofsky, der im letzten Spiel schon einnetzen konnte, den Sieg mit seinem Tor zum 3:1 perfekt machen. Zwar gelingt Lorenz Riepertinger in der 90. Minute dann noch der erneute Anschllusstreffer zum 2:3, kurz darauf pfiff Schiedsrichter Düzenli die Partie jedoch ab.

Raubling schiebt sich somit vor auf Platz 10, Großholzhausen bleibt auf dem letzten Rang.

Service:

Am kommenden Wochenende spielt Raubling gegen den ASV Flintsbach, Großholzhausen empfängt den TSV Neubeuern.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare