Neubeuern hat immer eine Antwort parat

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 4:2 verliert die TuS Raubling II im heimischen Stadion gegen den TSV Neubeuern. Der formstarke Neset Jasarevic markierte das 1:0 für die Gäse in der 22. Minute. Vinzent Paul erhöhte in der 34. Spielminute auf 2:0. Drei Minuten nach Wiederanpfiff gelang Philipp Moosner der zwischenzeitliche 2:1-Anschlusstreffer.

Doch Neubeuerns Top-Torjäger Neset Jasarevic stellte wieder den alten drei-Tore-Vorsprung her. Er traf in der 52. Minute per Elfmeter. Es kam noch einmal Spannung auf als Florian Kuchler acht Minuten vor dem Ende das 3:2 für Raubling schoss, doch an diesem Tag hatte Neubeuern immer die perfekte Antwort parat. Und so war es Michael Weigl der in der Nachspielzeit den Deckel auf die Partie machte und das 4:2 erzielte. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare