Stahuber-Siegtreffer in letzter Minute!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Auch im letzten Spiel konnte sich der SV Bad Feilnbach nicht 13. Rang lösen und muss so auf dem Abstiegsplatz der A-1 überwintern. Der SC Höhenrain dagegen festigt seinen Platz als erster Verfolger des Tabellenführers aus Tattenhausen mit nur einem Punkt Rückstand.

Josef Maier erzielte in der 57. Minute den ersten Treffer der Partie für die Gäste aus Höhenrain. In der 62. Spielminute klingelte es gleich auf beiden Seiten. Leonhard Haager netzte für die Gäste erfolgreich ein, und Andreas Michalke traf für die Hausherren. Robert Bündowski glich für die Feilnbacher in der 83. Minute zum 2:2 aus, ehe Leonhard Stahuber in der letzten Spielminute den 2:3-Siegtreffer erzielen konnte.

(sre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare