SV Höslwang - SV Erlstätt 2:4

Erlstätt mit klarem 4:2 über Höslwang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Höslwang - Der SV Erlstätt gewinnt verdient mit 4:2 gegen den SV Höslwang und macht damit einen Platz in der Tabelle gut. Der SV Höslwang rutscht einen Platz ab.

Die beiden ersten Treffer wurden jeweils durch ein Foul im Strafraum und einen darauf folgenden Elfmeter eingeleitet. Den ersten verwandelte Simon Hintermayr für die Gastgeber in der 28. Minute, nur eine Minute später Luis Alvarez Ochoa den für die Gäste. Und wieder nur einige Minuten später das 2:1 für Erlstätt durch Andreas Hohenwarter (35.). Albert Rosenegger erhöht in der 67. Minute dann auf 3:1. Georg Buchner kann noch den Anschlusstreffer für Höslwang erzielen (78.), Andreas Hohenwarter macht in der 86. dann aber alles klar - Endstand 4:2 für Erlstätt.

Erlstätt klettert somit auf Platz 8, Höslwang rutscht ab auf den elften Platz.

Service:

Am kommenden Wochenende spielt Höslwang gegen den TSV Chieming und Erlstätt trifft auf die SpVgg Pittenhart.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare