SV Albaching -DJK SV Edling II 5:2

Befreiungsschlag für Albaching im Kellerduelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Albaching - Im Kellerduell schlägt der Tabellenletzte SV Albaching die Kreisliga-Reserve des DJK SV Edling klar mit 5:2-Toren.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Große Spannung war für die Partie zwischen dem Tabellenletzte Albaching und dem Vorletzten Edling II vorhergesagt. Den Anfang machte Jonas Strauß, der Defensiv-Spezialist konnte Albaching nach 16 Minuten in Führung bringen. Patrick Kainz schoss den SVA noch vor dem Wechsel mit 2:0 in Führung.

Im zweiten Abschnitt machten die Hausherren da weiter wo sie aufgehört haben, Torjäger Matthias Bareuther mit dem 3:0 für Albaching. Nur wenigen Später die Vorentscheidung in "Oibich", Matthias Bareuther mit seinem zweiten Treffer zum 4:0. Auch Jonas Strauß konnte sich zum zweiten Mal in die Torjägerliste eintragen, sein Tor in der 75. Minute zum 5:0. Albaching schaltete nun zwei Gänge runter, die Gäste kamen noch einmal ins Spiel. Die Gästetore von Kenny Weinzierl und Lukas Fenzl waren nur noch Ergebniskorrektur.

Albaching klettert durch den Sieg ein paar Plätze nach oben, Edling II rutscht ab und trägt nun die rote Laterne.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare