TSV Hohenthann - SV Forsting 3:0

Hohenthann lässt gegen Forsting nichts anbrennen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hohenthann - In einer hartumkämpften Partie zwischen dem TSV Hohenthann und dem SV Forsting musste die 80 Zuschauer bis in die zweite Halbzeit warten, ehe der TSV die Partie für sich entscheiden konnte.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Im ersten Durchgang machte nur Bastian Scholz auf sich aufmerksam, bereits nach 35 Minuten schickte Schiedsrichter Thomas Wagner den TSV-Verteidiger mit der Gelb-Roten Karte vom Platz. Tore waren in der ersten Halbzeit Mangelware.

Im zweiten Abschnitt kam der TSV besser aus der Kabine, Thomas Mayr konnte nach 50 Minuten die Führung für die grün-weißen erzielen. Marco Bell vom TSV Hohenthann mit der Vorentscheidung, sein Treffer nach 58. Minuten zum 2:0. Den Schlusspunkt setzte Bernhard Berger mit dem 3:0 für die Paul-Elf nach 73. Minuten. Hohenthann bleibt mit dem Sieg weiter oben dabei, Forsting rutscht nach hinten in den Tabellenkeller.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare