Heimsieg für Schwindegg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Schwindegg hat sein Heimspiel gegen die SpVgg Pittenhart mit 4:1 gewonnen und zieht dadurch an der Spielvereinigung in der Tabelle der A-Klasse 3 vorbei. Schwindegg ist nun Tabellenvierter, das Team aus Pittenhart rutscht hingegen auf den fünften Rang ab. Beide Teams werden in den restlichen Spielen sowohl mit dem Auf- als auch dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.

Daniel Blindhuber brachte die Hausherren bereits nach vier Minuten mit 1:0 in Führung. Florian Burghart (33.) und Johannes Fischbacher (42.) sorgten bereits noch vor dem Seitenwechsel für die Vorentscheidung. In der 79. erhöhte erneut der starke Daniel Blindhuber auf 4:0. Markus Hacker markierte erst in der Nachspielzeit per Strafstoß den Anschlusstreffer zum 4:1-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare