Rechtmehring gewinnt in Pittenhart!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SC Rechtmehring hat sein Auswärtsspiel bei der Spielvereinigung Pittenhart souverän mit 3:0 gewonnen und bleibt somit, nach dem 1:1-Unentschieden zum Auftakt gegen den TSV Soyen, auch am zweiten Spieltag der neuen Saison ungeschlagen. Pittenhart hingegen ist mit zwei Niederlagen in die neue Spielzeit gestartet und hat somit einen klassischen Fehlstart hingelegt. 

Matthias Vital (10.) und Michael Bachmaier (13.) brachten die Gäste binnen weniger Minuten früh in Front und sorgten dadurch bereits im ersten Spielabschnitt für die Vorentscheidung. Thomas Brandl markiert in der 61. Minute schließlich noch das 3:0 und machte somit noch die letzten Hoffnungen der Hausherren zunichte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare