Ampfing mit ungefährdetem Heimsieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 4:2 bezwing der TSV Ampfing II den SC Danubius Waldkraiburg. Die Rollen waren von Beginn an verteilt. Der klare Favorit aus Ampfing trat kräftig aufs Gaspedal und konnte in der 15. Spielminute das 1:0 bejubeln. Torschütze war Yves Deutsch. Der formstarke Yves Deutsch war es auch, der das 2:0 für den Gastgeber erzielte.

Alin Vasile Ionas erhöhte in der 37. Minute auf 3:0. Zwei Minuten nach der Pause überraschte Sergiu Iluga den gastgeber und erzielte das 2:1 für Danubius. Drei Minuten später war Alexander Konschu zur Stelle und markierte das 4:1 für Ampfing. Radu Luca erzielte in der 67. Minute dern 4:2-Anschluss- und zugleich Schlusstreffer. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare