FC Töging III - SV Weidenbach 1:2

Weidenbach marschiert weiter vorne weg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Der SV Weidenbach marschiert weiter vorne weg in der A-Klasse Gruppe 4. Auch die dritte Garde aus Töging konnte dem Spitzenreiter kein Bein stellen.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

In einer Partie mit neun Gelben und einer Gelb-Roten Karte wurde in der ersten Hälfte auch gut Fußball gespielt. Der Spitzenreiter aus Weidenbach konnte nach 24 Spielminuten durch Christoph Landenhammer in Führung gehen. Die Führung weilte aber nur kurz, Artur Hartung glich nur drei Minuten nach der Führung für Töging III aus. Die Gäste aus Weidenbach konnten noch vor dem Wechsel in Führung gehen, Julian Neumeier nach 34 Minuten zum 1:2.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer eine sehr hart geführte Partie. Tobias Schwarzbaeck sah nach 65 Spielminuten die Gelb-Rote Karte. Die Hausherren warfen nochmals alles in die Waagschale, doch der SV Weidenbach ist derzeit nicht zu stoppen. Weidenbach empfängt nächste Woche den SC Danubius Waldkraiburg und Töging III muss nach Obertaufkirchen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare