Mühldorf reicht eine Halbzeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Im Treffen der beiden Reserven des TSV Kastl und des FC Mühldorf behielt der Gast die Überhand.

Kastl ging nach einer halben Stunde durch Nikolas Schinko in Führung.

Nach der Pause übernahmen die Gäste das Geschehen und machten das 1:1. Für Mühldorf war Georg Glas erfolgreich.

Thomas Bichlmeier drehte die Partie nach einer Stunde Spielzeit zu Gunsten der Kreisstädter.

Sven Schumann erhöhte vier Minuten vor dem Ende auf 3:1. Schumann verwandelte einen Elfmeter souverän. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare