Schwindegg eine Klasse besser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor knapp 60 Zuschauer zeigte der SV Schwindegg eine gewohnt starke Leistung und fertigte den VFL Waldkraiburg II mit 5:0 ab. Torjäger Daniel Blindhuber machte die ersten beiden Buden für den Spitzenreiter in der 23. beziehungsweise 31. Spielminute. Eine Minute vor dem Pfiff zum Pausentee erhöhte Fabian Noreiks auf 3:0.

Zwölf Minuten vor dem Ende machte Christian Kleine das 4:0 für die Hausherren. Zwei Minuten vor dem Ende war es Daniel Blindhuber der richtig Stand und zum 5:0-Endstand einnetzte. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare