Spannung pur in Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit dem 4:3-Auswärtserfolg startet der TSV 66 Polling perfekt in die neue Saison. Steve Heymann machte nach einer halben Stunde das 1:0 für die Gäste aus Polling. Dominik Kraus glich zehn Minuten später zum 1:1 aus. Es bahnte sich nicht unbedingt ein Torreigen an, doch als Dominik Kraus das 2:1 für Waldkraiburg in Minute 74. Minute markierte, erwachte Polling und drehte auf. Doch erst musste Polling noch das 3:1 hinnehmen, denn Marco Kienzl traf ins eigene Gehäuse.

Marian Schneider eröffnete die überragende Aufholjagdt neun Minuten vor dem Ende. Das 3:2. In der 88. Minute gelang Andreas Fiegl der 3:3-Ausgleich. Als das Spiel kaum noch an Spannung zu überbieten war erzielte Josef Bauer in allerletzter Sekunde das 4:3 für Polling. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare