TSV Altenmarkt II - SV Haiming 1:3

SVH gewinnt zu zehnt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Auch der Platzverweise machte dem SV Haiming anscheinend nichts aus. Nach der roten Karte für Andreas Bonauer musste der SVH zwar noch einen Gegentreffer hinnehmen, doch die Führung brachten sie über die Zeit.

Service:

Grundlage dafür waren unter anderem ein Treffer von Max Spielberger. Gegen den TSV Altenmarkt traf der Haiminger praktisch mit dem Pausenpfiff vom Unparteiischen Johann Wichtlhuber. Das 0:1 zu einem sehr guten Zeitpunkt.

Nachdem Fynn Kappelhoff in der 53. mit dem zweiten Treffer der Haiminger nachlegen konnte, war Altenmarkt die Punktgewinn noch ferner. Auch wenn der TSV durch Danjiel Kovac den Anschluss erzielen konnte fehlte Altenmarkt in Überzahl die Durschlagskraft. Profitieren konnte davon die Auswärtsmannschaft, Boltos markierte in der 89. den Schlusspunkt, Haiming behält auch in Unterzahl mit 3:1 die Oberhand.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare