Jettenbach hält Heiligkreuz auf Abstand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die SpVgg Jettenbach hat im Abstiegskampf zwar einen Befreiungsschlag verpasst, es aber durch ein 2:2 immerhin geschafft, den Konkurrenten aus Heiligkreuz auf Abstand zu halten.

Johannes Lebacher brachte die Hausherren nach 19 Minuten in Führung, Danyal Demir (24.) und Wolfgang Weilbuchner (27.) brachten die Gäste mit 2:1 in Führung, doch Jettenbach kämpfte sich zurück und kam Mark Alker (33.) zum Ausgleich.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare