Bergen holt 0:2 Rückstand auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In letzter Minute konnte sich der TSV Bergen am Sonntag noch einen Punkt gegen den TSV 1920 Palling erkämpfen.

Nach 0:2 Rückstand konnte der bis dahin Tabellenzweite in der 89. Minute noch durch einen von Raphael Lechner getretenen Handelfmeter ausgleichen. Die Tore für Palling schossen Markus Baumgartner (12.) und Josef Huber (30.). Den 1:2 Anschlusstreffer machte in der 65. Minute Maximilian Schustek.

Palling macht somit in der Tabelle einen Platz gut und rangiert auf Platz 6. Bergen rutscht einen Platz ab und bekleidet jetzt Position 3.

Die 1920er gastieren am nächsten Spieltag bei den Spitzenreitern des SV Ruhpolding und Bergen empfängt den TSV Chieming.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare