FC Hammerau II - TSV Bad Reichenhall II 0:2

Hocheder mit Doppelpack innerhalb von drei Minuten - Sieg für Reichenhall!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hammerau - Der FC Hammerau II verliert auch sein zweites Spiel der neuen Saison und steht somit weiterhin ohne Punkte da. Gegen den TSV Bad Reichenhall II unterliegt die Mannschaft von Trainer Hakan Elmaci mit 0:2 und muss somit am nächsten Wochenende versuchen gegen die SG Schönau zu punkten.

Service:

Mann des Tages war dabei Georg Hocheder, der innerhalb von drei Minuten zwei Treffer erzielte und somit den Sieg der Reichenhaller im Alleingang besiegelte (66., 68.). Die Truppe des TSV Bad Reichenhall II siegt somit nach dem Unentschieden am ersten Spieltag gegen den TSV Waging am See II und steht somit mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen gut da. Der FC Hammerau II hingegen muss sehen, am nächsten Wochenende etwas Zählbares rauszuholen, um einen endgültigen Fehlstart zu vermeiden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare