SBR: Wichtiger Punktgewinn gegen Spitzenteam

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Alex Spreitzer und seine SBR-Kollegen legten einen kampfstarken Auftritt hin

Großer Achtungserfolg für den SB/DJK Rosenheim in der Fußball-Bayernliga Süd: Gegen den zuletzt so bärenstarken Aufstiegsaspiranten FC Pipinsried erkämpften sich die Sportbündler einen hochverdienten Punkt – und waren dabei keineswegs das unterlegenere Team. Die Güttler-Truppe war hellwach, spielerisch stark und hatte die Gäste am Rande einer Niederlage. Vor allem im ersten Durchgang hatten die Hausherren etliche gute Offensivaktionen durch Yasin Temel und Mario Staudigl. Nach dem Wechsel wurde Pipinsried dann wesentlich stärker und baute großen Druck auf. Torwart Dominic Zmugg rettete zweimal hervorragend, auf der anderen Seite verpasste der SBR mehrere gute Kontergelegenheit. Am Ende war es ein großer Rosenheimer Kampf, der mit einem verdienten Punkt belohnt wurde. (tn)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayernliga Süd

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare