Freilassing kann sich nicht befreien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der ESV Freilassing hat den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst und am Samstagnachmittag mit 1:2 gegen den TSV Kastl verloren. Damit schmilzt das Polster auf den Relegationsplatz bis auf vier Punkte zusammen.

Dominik Grothe (17.) brachte die Gäste, die mit dem Auswärtssieg auf den dritten Tabellenplatz klettern, in Führung und legte in der 55. Minute seinen zweiten Treffer nach. Albert Deiter gelang nach einer Stunde nur noch der Anschlusstreffer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare