Güttler mit Ampfing weiterhin ungeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Im letzten Spiel am Samstag trennten sich der TSV Ebersberg und der TSV Ampfing mit 1:1 (0:1)-Unentschieden. Matthias Huber brachte die Gäste mit einem verwandelten Elfmeter nach 17 Minuten in Führung, Georg Münch glich in der 68. Spielminute aus.

Ampfing bleibt nach sieben Punkten aus drei Spielen im Jahr 2015 weiter ungeschlagen, Ebersberg liegt weiter zwei Punkte vom Abstiegsrelegationsplatz entfernt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare