Ottobrunn siegt knapp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Ottobrunn setzt sich durch einen knappen Sieg gegen den TSV Waging im vorderen Tabellendrittel der Bezirksliga Ost fest, während die Waginger durch die Niederlage ihren Blick wieder nach unten richten müssen. Zwei Treffer von Dominik Fischer in der 16. und 18. Spielminute brachten die Ottobrunner schnell in Front, doch Stefan Mühltaler glich noch vor der Pause aus (44.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Sebastijan Cacic auf 3:1 (61.). Der erneute Anschlusstreffer von Bastian Maier fünf Minuten vor Ende der Partie kam für Waging letztendlich zu spät. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare