Traunreut punktet dreifach gegen Dorfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Überraschungserfolg gelungen! Mit einem deutlichen 3:1-Sieg besiegte der TuS Traunreut die Gäste vom TSV Dorfen. Alle Treffer der Partie fielen in der zweiten Hälfte. Dabei hätte es im Dorfener Gehäuse auch gut in den ersten 45 Minuten klingeln können, doch die Chancenverwertung des Aufsteigers war nicht konsequent genug. 

Im zweiten Spielabschnitt lief es dann aber deutlich besser für die Hausherren: Erst brachte sie ein Eigentor von Dorfens Andreas Hartl in Führung (62.) und sieben Minuten später erhöhte Dominik Schneider auf 2:0. Die Vorentscheidung besorgte Michael Mueller mit einem sehenswerten Freistoßtreffer (77.). Mehr als der Ehrentreffer durch Maximilian Lechner sprang für die Gäste an diesem Tag nicht mehr heraus. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare