Trotz frühem Treffer: Ampfing remisiert nur in Baldham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing trifft früh, Baldham gleicht spät aus. Mit diesen Worten lässt sich die letzte Begegnung des 11. Spieltags recht gut zusammenfassen.

Die Gäste um ihren Übungsleiter Unterhofer gingen nach zehn Mintuten in Führung, Maximilian Müller netzte zum 1:0 ein. In der Partie, welche von Referee Dürnberger geleitet wurde, fiel der Ausgleich erst in der 85. Minute: Für den SC Baldham-Vaterstetten traf Andi Schmalz. Wenig später musste Waldemar Miller vorzeitig zum Duschen, er sah die Ampelkarte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare