Bernau mit voller Punkteausbeute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Zweites Spiel, zweiter Sieg für den TSV Bernau - plötzlich sind die Aufstiegsränge wieder in Reichweite für den TSV: Im Duell mit den direkten Konkurrenten aus Riedering setzte sich die Hohlweger-Elf mit 2:0 durch - die beiden Treffer fielen innerhalb kürzester Zeit:

Diamantis mit dem ersten Treffer nach 67. Minuten, fünf Minuten später drückte Julian Wilhelm das Leder über die eigene Torlinie - 2:0 der Enstand der Partie an der Buchenstraße. In der kommenden Woche können die Chiemseer noch ein Stücken näher nach oben rutschen: Wenn in Grabenstätt die eingeplanten drei Punkte mitgenommen werden und sich Türkspor und Grassau die Punkte gegenseitig nehmen.(mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare