Zwei Pang-Eigentore

  • schließen
  • Weitere
    schließen

So sollte es nicht weitergehen, will der SV Pang möglichst lange um die vordersten Plätze der Kreisklasse 1 mitspielen. In Großkaro musste man sich mit einem Remis begnügen.

Besonders kurios in dieser Partie: Alle vier Tore, die fielen, besorgten Pang-Akteuer selbst. Gleich in der ersten Spielhälfte legten sich Schlussmann Tremmel und Hoerauf den Ball in den eigenen Kasten. Marcus Engl (67.) und Johannes Steinacher trafen nach dem Seitenwechsel in das richtige Tor und sorgten damit für ein 2:2 beim TuS.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare