Babensham lässt Haag keine Chance

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bereits nach zwanzig Minuten war klar das Haag auch dieses Mal ohne Punkte nachhause fahren muss.

Babensham agierte wie eine Spitzenmannschaft und ging nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung. Stefan Oettl war erfolgreich gewesen.

In der zwölften Minute erhöhte Tobias Oberlinner auf 2:0.

Und Hans Lamprecht markierte das 3:0 nach 20 Minuten, per Elfmeter.

Den Ehrentreffer für Haag erzielte Philip Sutlieff nur drei Zeigerumdrehungen später.

Aber Babensham machte munter weiter und Stephan Scheitz stockte nach einer halben Stunde auf 4:1 auf.

Rainer Maier erzielte den letzten Treffer des Tages zum 5:1. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare