TuS Engelsberg - SV Schwindegg 1:6

Schwindegg demontiert Engelsberg - Blindhuber mit Dreierpack

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Engelsberg - Dieser Saisonauftakt ging für den TuS Engelsberg gehörig daneben. Im eigenen Stadion verlor man gegen den Aufsteiger aus Schwindegg mit 1:6.

Service:

Daniel Blindhuber machte in der 28. Spielminute das 1:0 für Schwindegg. Drei Zeigerumdrehungen später erhöhte Christian Kleine auf 2:0. Zwei Minuten vor dem Ende dezimierte sich der TuS Engelsberg selbst, denn John John Koroma flog mit der Ampelkarte vom Platz.

In Unterzahl gelang Dominic Toller das 1:2 für Engelsberg. Danach übernahm der Gast wieder das Kommando. Daniel Blindhuber traf in der 67. Minute zum Zwischenzeitlichen 3:1 für Schwindegg. Florian Burghart traf in der 76. Minute zum 4:1. Das 5:1 machte einmal mehr Goalgetter Daniel Blindhuber. Sechs Minuten vor dem Ende besorgte Johannes Fischbacher den 6:1-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare