TV Kraiburg - TSV Wasserburg 0:8

Kraiburg geht baden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kraiburg - Kein Land gab es für den TV Kraiburg gegen den TSV Wasserburg zu sehen. Mit 8:0 fegten die Gäste aus Wasserburg das Heimteam vom Platze. Alexander Meltl konnte sich mit vier Treffern in die Torschützenliste eintragen.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Meltl war es, der in der zwölften Minute das 1:0 markierte. Zwei Zeigerumdrehungen später folgte das 2:0 durch Leo Haas. In der 18. Spielminute stellte Alexander Meltl auf 3:0. Noch vor der Pause erhöhte Leo Haas auf 4:0. Zwei Minuten vor der Halbzeit flog Manuel Grötsch mit der Ampelkarte vom Platz.

Vier Minuten nach Wiederanpfiff markierte Alexander Meltl das 5:0 für Wasserburg. Selbiger machte in der 67. Minute seinen Viererpack perfekt. Auch Hamit Sengül durfte sich in die Torjägerliste eintragen. Er machte das 7:0 in der 74. Minute. Eine Minute vor dem Ende war es wieder Hamit Sengül, der einnetzte. Das 8:0.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare