FC Mühldorf - TV Altötting 1:3

Altötting reicht eine Minute

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf – Der FC Mühldorf verliert sein Heimspiel gegen den TV Altötting mit 3:1. Den Altöttingern reichte eine Minute um drei Treffer in dieser Partie zu erzielen.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Zunächst gingen die Gastgeber aus Mühldorf durch ihren Spieler Thomas Bichlmeier (1.) mit 1:0 in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel trafen die Alöttinger in der 46. Spielminute dreimal in das Tor von Mühldorfs Christian Schönsteiner. Die Torschützen waren Maximilian Göldel, Kapitän Sascha Seehuber und Thorsten Burkhardt. 3:1 ist auch der Endstand der Partie.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare