Wichtiger Dreier für Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Am Freitagabend erzielte der TVA wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten. Die erste Grosschance hatten die Gäste in der 19. Minute durch Alexander Geisberger, der frei vor Heimkeeper Rüdiger Ring rechts am Tor vorbeizielte. In der Nachspielzeit verwertete Abwehrroutinier Josef Kreuzpointner einen weiten Freistoss von Kapitän Claus Uretschläger per Kopf zum 1:0. Die 1. Halbzeit war insgesamt sehr zerfahren, typischer Abstiegskampf.    Nach dem Wiederanpfiff erhöhte Sascha Seehuber aus kurzer Distanz auf 2:0 nach Vorlage von Spielmacher Sebastian Goeldel. Die nächste Grosschance hatte wieder Seehuber, der im 16er sein Visier zu hoch eingestellt hatte (70.). Der Gastgeber war nun überlegen und zeigte einige gute Aktionen. Das 3:0 erzielte Seehuber nach Vorlage von Alexander Brotsmann. Einen höheren Heimsieg verhinderte Gästeschlussmann Tobias Kallus, als er einen Flugkopfball von Nino Dingl entschärfte (88.).

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare