ESV Freilassing II - ASV Piding 2:8

7 Tore durch Freimanner!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing – Der ASV Piding gewann am ersten Spieltag der Saison mit 8:2 gegen die zweite Garde des ESV Freilassing. Die Pidinger Hans und Peter Freimanner trafen zusammen gleich siebenmal in das Gehäuse von Freilassings Keeper Philipp Saenger.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Schon in der dritten Spielminute erzielte der Pidinger Hans Freimanner das 1:0 für sein Team. Peter Freimanner (18. / 20.) schoss zwei Tore in zwei Minuten und erhöhte somit auf 3:0. Hans Freimanner (53. / 54.) erzielte das 4:0 und das 5:0 innerhalb einer Minute. Der Freilassinger Andreas Brandl verkürzte in der 56. Minute auf 5:1. Nur vier Minuten später war Hans Freimanner wieder an der Reihe und erhöhte auf 6:1. Eine Minute später netzte Peter Freimanner zum 7:1 ein. In der 66. Spielminute durfte der eingewechselte Michael Maske auf 8:1 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte der Freilassinger Jakob Grath in der 86. Minute zum 8:2 Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare