Kein Sieger in Waging

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die ersten Zähler können der TSV Waging und der DJK Weildorf auf ihren Konten verbuchen. Am Samstag trennten sich die Mannschaften im Wilhelm-Scharnow-Stadion 1:1.

Die Gäste erzielten nach 33. Minuten das 0:1, Florian Kastner versenkte das Leder für seine Truppe. Postwendend jedoch der Ausgleich für die kleinen "Seerosen", Florian Görgmeier markierte den Ausgleich. Nur eine Minute nach dem Seitenwechsel war es erneut Görgmeier, der Schlussmann Hell überwinden konnte und den TSV erstmals in Führung bringen konnte. Weildorf steckte jedoch nicht auf und konnte durch Ochsenmayer immerhin einen Zähler aus Waging entführen. (mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare