2:1-Sieg gegen Bad Endorf: SVO schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weiterhin auf der Erfolgswelle schwimmt der SV Ostermünchen: Gegen den TSV Bad Endorf gewann die Schmelcher-Truppe knapp mit 2:1. Für den SVO war es das fünfte Spiel ohne Niederlage in Folge und der dritte Sieg nacheinander. Die Konsequenz ist der dritte Platz, den die Schmelcher-Elf nun festigt.

Florian Schinzel erzielte in der 21. Minute per Strafstoß die Führung. Mit dem 1:0-Vorsprung ging es für die Ostermünchener dann auch in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 71. Minute, ehe Christian Dirscherl auf 2:0 erhöhte. Maxi Danzer gelang in der 79. Minute der Anschlusstreffer, ebenfalls mit einem Strafstoß.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare