Alle Tore in Hälfte eins: Amerang remisiert gegen Aibling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SVA hat auch das vierte Spiel in Folge nicht verloren. An der Frabertshamer Straße trennten sich Amerang und Bad Aibling leistungsgerecht mit einem 2:2-Unentschieden.

Die Heimelf ging bereits in Spielminute sechs durch Kapitän Chris Voit mit einem durchaus haltbaren Schuss in Führung. Dieses 1:0 wurde bereits zehn Minuten später durch einen abgefälschten Freistoß aus 23 Metern von Maximilian Danzer egalisiert.

Danzer-Freistoß egalisiert Aiblings Torwart-Patzer

In der hitzigen Partie gingen die Gäste dann sogar nach etwa 25 Minuten in Führung. Simon Stadler konnte die Verwirrung in der Abwehr der Ameranger nach Eckball ausnutzen und netzte ein. Den Vorsprung hielten die Aiblinger aber nur neun Minuten, da Dzenel Hodzic in Spielminute 33. sein erstes Saisontor erzielte. Eben dieser Hodzic hätte kurz vor dem Halbzeitpfiff die erneute Führung für die Gastgeber erzielen müssen, jedoch verfehlte er aus kurzer Distanz das leere Tor.

Mit dem leistungsgerechten 2:2 Unentschieden ging es dann in die Kabine. Die Geschichte der zweiten 45 Minuten ist schnell erzählt. Auf beiden Seiten konnten nahezu keine Torraumaktionen mehr verzeichnet werden. (sr)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare