Vorschau: TSV Bad Endorf - FC Grünthal

Grünthal zu Gast in Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Am nächsten Samstag um 14:00 Uhr tritt der FCG beim Tabellendritten aus Bad Endorf an. Ein spannendes Duell - denn auch die Grünthaler sind gut in Schuss.

Das Kurort-Ensemble von Trainer Oliver Kunz ist aktuell in guter Form. Nach einer Siegesserie von insgesamt fünf Spielen musste man sich unter der Woche beim Meisterschaftsfavoriten aus Wasserburg nur unglücklich mit 0:2 geschlagen geben. Die Endorfer haben nach einem regen Personalwechsel im Sommer eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt mit der sie diese Saison bis zum Schluss vorne mitspielen wollen.

Im Grünthaler Lager herrscht nach dem zweiten Sieg in Folge und dem nunmehr vierten ungeschlagenen Spiel nacheinander eine gute Stimmung. Besonders im Training spiegelt sich dies in Engagement und guten Leistungen wider und so will man diesen positiven „Flow“ unbedingt fortsetzen. Personell kann Coach Hermann Reiter nahezu aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Florian Jurgeleit fällt diese Partie noch verletzungsbedingt aus.

Für beide Mannschaften wird dies ein richtungsweisendes Spiel. Die Endorfer wollen mit einem Sieg weiter Anschluss nach oben halten und die Reiter-Elf hat die große Chance sich ebenfalls nach vorne abzusetzen. Man muss schon ein paar Jahre zurückblicken, als der FCG zuletzt in solchen Tabellenregionen zu finden war. Die Spieler wollen diese Gelegenheit nutzen und werden deshalb dementsprechend hochmotiviert in dieses Spiel am Samstag gehen.

_

Pressemitteilung FC Grünthal / ps

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare