Buchbach holt 0:3-Rückstand beim Spitzenreiter auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen torreichen Schlagabtausch, der mit einem Unentschieden endete, lieferten sich der Tabellenführer vom TSV Teisendorf und der TSV Buchbach. Tobias Mayer bescherte den Hausherren mit seinem Treffer nach 60 Sekunden einen Start nach Maß, Timo Fritzenwenger erhöhte sechs Minuten vor der Pause auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel baute Stefan Hoißt die Führung auf 3:0 aus - Teisendorf sah zu diesem Zeitpunkt wie der sichere Seiger aus. Doch dann zündete Buchbach den Turbo: Christian Sonnleitner (54.) und Adrijan Alar (66.) verkürzten auf 2:3. Den Treffer zum Ausgleich erzielte dann Albert Skrijelj eine Minute vor Spielende.

Für Buchbach fühlte sich das Remis dementsprechend an, wie ein Sieg. Teisendorf hingegen empfand die Punkteteilung wie eine Niederlage, bleibt aber trotzdem an der Tabellenspitze.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare