Bad Reichenhall lässt nicht locker

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Bad Reichenhall lässt im Kampf um die Meisterschaft nicht locker. Der direkte Verfolger des Spitzenduos Traunreut-Hammerau siegte am Samstag mit 5:0 gegen Oberteisendorf und bleibt damit bis auf zwei Punkte am Relegationsplatz dran.

Alexander Eiberg eröffnete den Torreigen nach 15 Minuten, Michael Kantsperger legte drei Minuten später nach. Lukas Wiedenhofer (27.) sorgte früh für die Vorentscheidung, Stefan Hocheder beseitigte mit dem 4:0 noch vor der Pause alle Zweifel am Heimsieg der Reichenhaller.

Das Schlusswort war Viktor Vasas in der 82. Minute vorbehalten. Oberteisendorf steht als Tabellenneunter weiter im gesicherten Mittelfeld.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare