Angebot: Mit beinschuss.de zum Speedcoach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Speedclub München bietet Rabatt für Beinschuss-Leser

Der Speedclub München, den wir Euch in der vergangenen Woche vorgestellt haben (hier gehts zum Artikel),bietet ein umfassendes Ausblidunsangebot für Trainer an. Hier könnt Ihr Euch zum Speedcoach ausbilden lassen und Eure Kenntnisse um entscheidende Komponenten erweitern. (Zur Anmeldung geht es hier)

Alle Beinschuss-User erhalten einen Ausbildungsrabatt von 200 Euro. Einfach bei der Anmeldung "beinschuss.de" als Refernz angeben und uns vorab per e-mail (info@beinschuss.de) informieren.

Im Speedclub München gibt es zwei verschiedene Ausblindugsmodule:

Modul 1 behandelt

  1. die Wahrnehmungsprozesse und deren Verarbeitung im Gehirn
  2. räumliche Wahrnehmung, peripheres Sehen
  3. das Treffen von schnellen Entscheidungen, die in vielen Sportarten sekündlich anfallen
  4. das flexible Reagieren auf sich ständig ändernde Situationen
  5. den Einfluss von Antizipation und Intuition
  6. Handlungsschnelligkeit
  7. Analyse und Diagnostik
  8. Den Einfluss der Ablenkung auf die Schnelligkeitsleistung
  9. Stressresistenz
 
Dauer: 2 Tage mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten (1. Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr, 2. Tag von 09.00 bis 17.00 Uhr)  
Zertifikat
  1. Teilnahmebestätigung
  2. Nach absolvieren von Modul 1 + 2 erhältst du das Zertifikat Speedcoach
 
 

 

Modul 2 behandelt:  
  1. Test und Retest-Verfahren
  2. Erkennen von Fehlerbildern
  3. Lauf- und Sprinttechnik
  4. Das Loslaufen ohne Konterbewegung
  5. Abbremsen in einem Schritt
  6. Technik des Richtungswechsels
  7. Frequenz und Höchstgeschwindigkeit
  8. Bodenkontaktzeiten und Schrittlänge
  9. Typische vs. sportartspezifische Bewegungsmuster
  10. Drehbewegungen
  11. Agility
  12. Reaktivität und Explosivität
 
   
Dauer: 2 Tage mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten (1. Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr, 2. Tag von 09.00 bis 17.00 Uhr)  
Zertifikat
  1. Teilnahmebestätigung
  2. Nach absolvieren von Modul 1 + 2 erhältst du das Zertifikat Speedcoach

Alle weiteren Informationen zum Speedclub findet Ihr hier

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare