Aschau überrascht Oberaudorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bis zur 80. Spielminute sah es so aus als würde der Favorit als Sieger vom Platze gehen, doch danndrehte der Gast aus Aschau auf und drehte die Partie. Tobias Woehry erzielte in der 15. Spielminute das 1:0 für Oberaudorf. Den Treffer erzielte er vom Elfmeterpunkt.

Pascal Hohndorf hatte noch etwas gegen die bevorstehende Niederlage und erzielte in der 80. Minute das 1:1 für den Gast. Selbiger war zwei Minuten vor dem Ende zur Stelle und erzielte das umjubelte 2:1 für Aschau. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare