Die Bayern kommen - Ein großer Moment für die kleinen Haager

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Voller Vorfreude auf den FC Bayern: Die E-Junioren des TSV Haag

Dem TSV Haag steht am kommenden Sonntag ein echtes Highlight ins Haus. Die E-Jugend hat einen ganz besonderen Gegner zu Gast. Die Münchener Bayern kommen. . .

Die E-Junioren des TSV Haag werden die Tage zählen. Am Sonntag haben sie die Chance, sich mit den Besten zu messen. Um 10:00 Uhr ist die U9 des FC Bayern München zu Gast.   "Wir werden spielen, kämpfen und versuchen, unsere kleine Chance zu nutzen", sagte Stefan Niedermeier gegenüber beinschuss.de. Auch dem Co- und Torwarttrainer ist eine große Vorfreude anzumerken.   Ein echtes Vorzeigeteam   Kein Wunder. Ein Testspiel gegen den FC Bayern ist immer etwas besonderes, zudem gilt die U9 des FCB als eine der Vorzeigemannschaften in der Kaderschmiede des Deutschen Rekordmeisters.   Auch wenn der TSV als klarer Außenseiter ins Spiel geht, muss er sich vor den großen, kleinen Bayern nicht verstecken. Anlass zum Optimismus geben die Hallensaison und die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde.   Rapid und Red Bull haben das Nachsehen   In der Halle trotzten die Haager dem SV Wacker Burghausen zwei Unentschieden ab und beim hochkarätig besetzten Turnier in Ebersberg wurden unter anderem Rapid Wien und Red Bull Salzburg bezwungen.   Bei der Landkreismeisterschaft sicherten sich die Haager Youngster in einem stark besetzten Feld den Vizetitel, einzig die U11 des FC Mühldorf konnte dem TSV im Finale ein Bein stellen.   Bemerkenswert dabei ist, dass Haag in jedem U11-Turnier mehrere Spieler aus der U10 oder der U9 eingesetzt hatte. "Wir sind sehr stolz auf die Jungs, sie haben super gespielt und sich das Highlight gegen die Bayern einfach verdient", ergänzte Niedermeier.   Der Gewinner steht schon fest

Die Vorbereitung auf Rasen lief bislang wie am Schnürchen, der SV Heimstetten wurde mit 6:1 besiegt, gegen Eiselfing gab es sogar ein überlegenes 11:2.

Egal wie das Spiel am Sonntag ausgehen wird, für die U10 des TSV Haag wird das Kräftemessen mit dem FC Bayern ohnehin ein einzigartiges Erlebnis. Dabei würden sich die talentierten Youngster über zahlreiche Unterstützung freuen. Spielbeginn ist um 10 Uhr.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare