Pauls Treffer entscheidet Spiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit dem dritten Sieg nach der Winterpause hält der SV Pang den zweiten Platz und verkürzt durch das Unentschieden des Tabellenführers Höhenrain den Abstand auf zwei Zähler. Dicht gefolgt von Croatia Rosenheim (33/punktgleich) und dem SV Tattenhausen mit 32 Punkten. Der SV Bad Feilnbach durch die neunte Niederlage landet auf dem elften Rang.

Der entscheidende Treffer gelang Harinus Paul in der 49. Spielminute. Sein 0:1 brachte gleichzeitig den Sieg für den SV Pang.

(sre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare