Kids, aufgepasst! Plätze in der Ferienfußballschule Rosenheim Ichikawa frei!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Fremde Kulturen kommen bei der Ferienschule in Zweikampf-Kontakt

Helmut Faber, Trainer der SV Schloßberg veranstaltet zum achten Mal eine Fußballschule der besonderen Art und wird dabei vom BFV unterstützt.

Bereits zum achten Mal findet die Begegnung junger Rosenheimer Kinder im Rahmen einer Ferien Fußballschule des BFV mit einer Fußballmannschaft aus der Partnerstadt Ichikawa statt. In dieser Fußballschule spielen und trainieren die Kinder aus der Region zusammen mit den japanischen Gästen eine Woche lang unter der Leitung des DFB-Regionalauswahltrainer Helmut Faber. In den letzten Jahren hat sich dabei immer gezeigt, dass es bei den Kindern keinerlei Sprachbarrieren gibt. Fußball verbindet so, dass sich alle sehr schnell und sehr gut verstehen. Die Fußballschule ist für Mädchen und Jungen von 8 bis 14 Jahren und findet in Zusammenarbeit mit dem SV Westerndorf vom 4. bis 8. August statt. Einige Plätze sind noch frei. Infos und Anmeldung unter Ferien@bfv.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare