Leupolz kurz vor Schluss

  • schließen
  • Weitere
    schließen

An Spannung mangelt es in dieser Spielklasse sicher nicht. Auf und ab geht es für fast alle Teams, Positionsänderungen ergeben sich fast in jeder neuen Runde. So auch beim Kellerduell zwischen Feldkirchen und dem ESV Rosenheim. Der Gast konnte mit seinem 0:1-Auswärtserfolg an dem TV vorbeiziehen und somit die Relegationszone verlassen.

Mann des Tages war zweifelslos Luca Leupolz. Der eingewechselte Offensivakteur traf erst in der 89. Minute für die Eisenbahner. Ein herber Rückschlag für Feldkirchen, das ein Remis sicher gut verkraftet hätte. Doch dann kam Leupolz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare