Partie blieb ohne Treffer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Torlos trennten sich der TuS Prien im Spiel gegen die Kreisliga-Reserve aus Au. In der ersten Hälfte glänzte der ASV Au mit einer spürbaren Feldüberlegenheit, konnte aber gegen eine gut gestaffelte Priener Abwehr nicht wirklich gefährlich vor das Tor kommen. Nach der Einwechselung von Anton Stix zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Gäste auch besser ins Spiel. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit sehenswerten Spielszenen und gut aufgelegten Torhütern. Einzig der Ball wollte auf beiden Seiten einfach nicht Tor, sodass es am Ende bei einem leistungsgerechten Remis blieb. (tus/ste)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare