Ein positives Trainingslager-Resümee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Buchbachs Trainer Anton Bobenstetter

Regionalligist TSV Buchbach hat sein Trainingslager in der Türkei erfolgreich abgeschlossen und freut sich nun auf die anstehende Rückrunde.

Das einwöchige Camp an der türkischen Riviera in der Nähe von Antalya nützte die Truppe von Coach Anton Bobenstetter, um sich konzentriert auf die Restsaison vorzubereiten. Neben vielen harten und effektiven Trainingseinheiten wurden auch zwei Testspiele absolviert. Gegen den chinesischen Erstligisten FC Football Club Peking gewannen die Rot-Weißen mit 4:1 (2:1). Kurz vor ihrer Rückreise traten die Buchbacher dann noch gegen den amtierenden kasachischen Pokalsieger und mehrmaligen Meister Spartak Semei an. Nach einem über weite Strecken temporeichen Spiel mussten sich die Oberbayern hier mit 0:2 (0:0) geschlagen geben.

Dennoch zogen die Verantwortlichen ein positives Fazit. „Es war ein sehr guter Test auf hohem Niveau. Ich bin sehr zufrieden mit dem gesamten Trainingslager und natürlich auch mit der Mannschaft. Sie arbeitete sehr konzentriert und diszipliniert. Und es gab bis auf kleine Blessuren keine böseren Verletzungen“, erklärte Abteilungsleiter Günther Grübl auf der Vereinshomepage.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare